Fiberpower Steyregg

Fortschritt Interessensbekundungen – für geförderten Glasfaserausbau bedarf es mindestens 50% Interessensbekundungen aus dem Gebiet:

Download:

Warum brauche ich als Landwirt Glasfaser?

Sicher denken nicht viele Menschen beim Thema Landwirtschaft an das Internet und an ein schnelles glasfaserbasiertes Netz. Doch besonders für Landwirte gilt: Sie brauchen den Glasfaseranschluss, weil sich die Landwirtschaft zu einem vernetzten Wirtschaftszweig entwickeln wird. Die Wettbewerbsfähigkeit der hiesigen Produktion, mit ihrer regionalen Wertschöpfung und vielen Arbeitsplätzen, basiert auf technologischem Vorsprung und dem Ausbildungsstand aller Beteiligten.

Der nächste große Schritt im dynamischen Entwicklungsprozess der Landwirtschaft ist die umfassende Einbindung der Informationstechnologien: Melkstand, Fütterungstechnik und HeimPCs müssen genau so vernetzt werden – vom Mähdrescher über die Biogas-Anlage bis hin zum Smartphone. Der zukunftsorientierte landwirtschaftliche Betrieb soll nicht nur in die Lage versetzt werden, mit der Verwaltung, Beratung oder den vor- und nachgelagerten Bereichen Daten auszutauschen – sondern es soll den Menschen in den Betrieben Lebensqualität und Teilhabe an der Gesellschaft geboten werden. Die Infrastruktur ist ein Eckpfeiler nachhaltiger Entwicklung des ländlichen Raumes und das Internet ist der Eckpfeiler unserer Informationsgesellschaft. Landstriche von diesen Möglichkeiten abzuschneiden heißt, unseren Kindern Bildung, Teilhabe und Perspektive vorzuenthalten.

Warum brauche ich als Pensionist Glasfaser?

Das Internet erleichtert alltägliche Dinge und sollte für alle Altersgruppen von Interesse sein. Für Pensionisten hat es einige Vorteile, das Internet zu nutzen: Tätigkeiten, welche mit zunehmendem Alter schwieriger zu bewältigen werden, können mit ein bisschen Übung ganz einfach elektronisch abgewickelt werden.

E-Mails und Dokumente versenden oder mit Familie und Bekannten skypen ist eine tolle Möglichkeit, mit seinen Liebsten in Kontakt zu bleiben. Wird das Einkaufen im Supermarkt zu mühsam, so kann man die Lebensmittel online bestellen und bequem nach Hause liefern lassen. Das Internet kann auch ganz unkompliziert zur Recherche und Fortbildung genutzt werden. Computerkurse werden regelmäßig angeboten und sind auf die Bedürfnisse von älteren Personen zugeschnitten. Zu guter Letzt eröffnet das Internet auch den Zugang zu E-Health, also zu digitalen Hilfsmitteln und Dienstleistungen des Gesundheitswesens.

Auch Betreuungsangebote aus der Altenpflege sowie der Hauskrankenpflege sind in Zukunft vermehrt auf schnelles Internet angewiesen. Darüber hinaus wird es in Zukunft vermehrt Betreuungsangebote ähnlich der Rufhilfe geben, jedoch auch mit Videoüberwachung, damit ältere Personen so lange als möglich selbständig zuhause wohnen können. All das funktioniert nur mit Glasfaseranbindung.

Warum brauche ich als Unternehmer Glasfaser?

Eine schnelle, leistungsfähige Internetverbindung ist schon heute für die meisten Unternehmen unverzichtbar. Nahezu alle Geschäftsbereiche sind betroffen. E-Mails lösen nach und nach die Post ab. Bewerbungen, Personalabrechnungen, Angebote, Aufträge und weitere Unterlagen werden zunehmend elektronisch verschickt. Die Datenmenge von verschickten Bildern, Scans und anderen Dokumenten nimmt zu.

Geschäftliche Treffen finden zwar noch im Besprechungsraum statt – jedoch häufig in Form einer internetbasierten Videokonferenz. Mitarbeiter besuchen keine Seminare in teuren Seminar-Hotels, sondern bleiben für Webinare an ihrem Arbeitsplatz sitzen. All das beeinflusst das Arbeiten in modernen Unternehmen nachhaltig. Nur mit einem schnellen Glasfasernetz bleiben Unternehmen aus unserer Region auch in Zukunft wettbewerbsfähig. Und nur dann kann es gelingen, Arbeitsplätze für qualifizierte Mitarbeiter bei uns zu sichern.

Bürgerblog

Aktuelle Abfahrten

Mehr Nachrichten

5NachfolgerFolgen
5AbonnentenAbonnieren

Infomail Service

Hier zum E-Mail Newsletter der Steyregger Zeitung anmelden, um topaktuell informiert zu werden!

Ihre Daten sind bei uns sicher und werden unter keinen Umständen weitergegeben. Beachten Sie unsere AGB sowie die Datenschutzerklärung.

Luftgütemonitor Steyregg

Aktuelle Schadstoffbelastung

Mehr Informationen und Anmeldung zum Warnsystem unter luft.steyregg.com © by DRIA Profiling