CARITAS Christkindlbrief-Aktion: Erfüllen Sie einem Kind aus Ihrer Region, Jugendlichen oder Erwachsenen mit Behinderung einen Wunsch. Seit 11. November können Sie unter der CARITAS Rufnummer 0732/7610-2040 einen Weihnachtsbrief bestellen. Sie kaufen das gewünschte Geschenk, und die CARITAS legt es dem/der Beschenkten unter den Weihnachtsbaum. Bitte unterstützen auch Sie diese Aktion der CARITAS – besonders heuer!
Mehr Infos dazu auf der Webseite der CARITAS

Feature

Innovativer 3D Rundgang durch geplanten Hochbehälter in Lachstatt

0
Planausstellung in Lachstatt am Parkplatz des Gasthauses Daxleitner Die Wassergenossenschaft Lachstatt stellt ihre Pläne für den zukünftigen Wasserspeicher im...

Im Gespräch: Max Hametner, „Daxleitnerwirt“, zum Thema „Wasser am Berg“

0
In unserem Beitrag sprechen wir heute mit Max Hametner, früher "Daxleitnerwirt" und heute Verpächter des Gasthauses Daxleitner in Lachstatt am Pfenningberg, über seine persönlichen Erfahrungen mit der Wasserproblematik am Pfenningberg, und warum er von der Notwendigkeit des "Aktionsplans 2040" überzeugt ist.

Hier wird nicht gemauschelt!

0
Einige sind im Moment seht aktiv in ihren Bemühungen, die beiden aufrechten Beschlüsse des Steyregger Stadtrats über den Verkauf des ehemaligen Feuerwehrhauses Lachstatt an eine Wassergenossenschaft, um damit das Gebäude für die Zwecke der Wasserversorgung zu erhalten und auszubauen, mit teilweise sehr fragwürdigen Behauptungen zu unterwandern. Wir stellen uns deshalb dem „reality check“ und erklären, was hinter der Idee steckt, und warum diese von der Mehrheit der Steyregger Fraktionen getragenen Beschlüsse notwendig und wichtig für die Zukunft unserer Gemeinde sind. Lassen Sie sich nicht verkaufen, nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit, und bilden Sie als mündiger Bürger Ihre eigene Meinung!

Gegen die Verhöhnung der betroffenen Bürger

0
Wasser ist ein Grundbedürfnis aller Bürger. Leider sieht es mit der Befriedigung dieses Bedürfnisses in großen Teilen Steyreggs noch immer sehr schlecht aus. SPÖ, ÖVP, FPÖ, BPS und IST setzen sich gemeinsam für eine Lösung dieser Probleme ein. Aber wieder einmal droht alles am Widerstand einer einzigen Steyregger Fraktion und ihres Vorsitzendem – unseres Bürgermeisters - zu scheitern.

Für eine sorgenfreie Zukunft in Steyregg!

0
Wenn vom Klimawandel die Rede ist, überwiegen bei vielen von uns Zukunftssorgen und -Ängste. Aber uns vor der Zukunft zu verstecken, hilft...

NEWS

Bürgerblog

Aktuelle Abfahrten

Mehr Nachrichten

4NachfolgerFolgen
5AbonnentenAbonnieren

Infomail Service

Hier zum E-Mail Newsletter der Steyregger Zeitung anmelden, um topaktuell informiert zu werden!

Ihre Daten sind bei uns sicher und werden unter keinen Umständen weitergegeben. Beachten Sie unsere AGB sowie die Datenschutzerklärung.

Leserbriefe