Gemeinde setzt auf Bewusstseinsbildung zur Eindämmung des Müllproblems

0
667
Kampagne zur richtigen Müllentsorgung

Die Gemeinde setzt nun auf Bewusstseinsbildung durch Plakate und Sujets, um das an einigen Orten ausgeuferte Müllproblem wieder in den Griff zu bekommen. Vor allem für Steyreggs Landwirte stellt der zunehmend achtlos aus dem Auto geworfene Müll ein immer größeres Problem dar. Über den Weg des Tierfutters kann der Müll zu einer akuten Gefahr für die Tiere werden.

Gerade an Stellen wie der Aussichtsplattform beim Bimesbauernhof hat das Müllproblem in den letzten Monaten und Jahren überhand genommen.

Durch die vom Strassenausschuss empfohlene Ausweitung der Plakataktion gegen illegale Müllentsorgung soll das Problem mittels Bewusstseinsbildung wieder reduziert werden.