Kein body-weight Fitnesspark für Steyregg

0
514

Wie bereits berichtet hat sich der Familienausschuss in seiner letzten Sitzung mehrheitlich gegen die Errichtung eines Fitnessparks in Steyregg ausgesprochen – offensichtlich entgegen seinem Obmann Nikolaus Höfler (SPÖ), der sich auf Facebook dem Projekt gegenüber positiv geäußert hatte.

Obwohl eine Umfrage der Steyregger Zeitung mit 68% Pro-Stimmen (n=164) eine klare Mehrheit für die Errichtung eines solchen Fitnessparks ergab, sehen zahlreiche Gemeindepolitiker keinen Bedarf“ an der Errichtung solcher Fitnessgeräte in Steyregg.

Der Gemeinderat hat nun in seiner vergangenen Sitzung über den Bericht des Familienausschusses abgestimmt. Da am Badesee bereits einige Turngeräte existierten, die darüber hinaus nur spärlich frequentiert seien, mache die Errichtung zusätzlicher Fitnessgeräte in Steyregg gemäß der Meinung von einigen Gemeinderatsmitgliedern keinen Sinn.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here