ÖVP Steyregg stimmt sich mit Stadt Linz wegen Verkehrschaos ab

0
842
Stau

Die ÖVP Fraktion Steyregg stimmt sich mit dem Linzer Verkehrsstadtrat DI Hein (FPÖ) ab, um Lösungen zur Linderung des allmorgendlichen Verkehrschaos auszuloten. Die Rede ist von einem P&R Parkplatz in Plesching, um Pendler weg vom Auto zum Umsteigen in Busse zu motivieren. Die ÖVP Steyregg möchte auch den Verkehr von Norden kommend durch Plesching Richtung Steyregger Brücke lenken, um somit „etliche hunderte Autos vom Stauchaos zu befreien“.

Neben zahlreichen anderen Anträgen hat die ÖVP Fraktion für die kommende Gemeinderatssitzung einen Antrag eingebracht, der Bürgermeister möge Schritte gegen die schlechte Luftqualität unternehmen. Wie auf der Plattform luft.steyregg.com ausgewiesen, werden in der Stadt Steyregg immer wieder erhöhte Emissionen von Schwefeldioxid und Feinstaub gemessen.

ÖVP Steyregg stimmt sich mit Stadt Linz bei Verkehrsthemen ab! Obwohl der morgendliche Pendler(stau)verkehr bei manchen…

Posted by ÖVP Steyregg on Donnerstag, 30. Juni 2016

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here