Unterstützen Sie die Arbeit der Steyregger Zeitung

Die Steyregger Zeitung ist ein non-profit Projekt. Das bedeutet, daß alle beteiligten Personen freiwillig und ohne Bezahlung zum Gelingen des Projekts beitragen. Dennoch fallen auch uns Kosten an, etwa für den Serverbetrieb, Versicherungen, Gebühren für Recherchen usw…

Wenn Sie das Projekt unterstützen möchten, haben Sie hierfür mehrere Möglichkeiten:

  1. Verfassen Sie Artikel für die Steyregger Zeitung über das, was Sie bewegt, oder das, was Sie in Erfahrung bringen konnten. Die Redaktion der SZ publiziert Meinungen und Leserbriefe, egal ob sie die Meinungen des Autors teilt oder nicht. Egal welcher politischer Richtung. Wir möchten die offene Diskussion fördern. Das kann nur dann funktionieren, wenn genug Menschen bereit sind, Ihre Meinung, Ihre Erfahrungen oder Ihre Probleme in der Steyregger Zeitung zu teilen. Senden Sie uns diese Artikel oder Leserbriefe, wenn gewünscht mit einem Portraitfoto von Ihnen, einfach per E-Mail zu.
  2. Werben Sie mit der Steyregger Zeitung für Ihr Unternehmen / Ihren Verein / Ihre Tätigkeit.
  3. Werden Sie Vereinsmitglied des Trägervereins der Steyregger Zeitung, und unterstützen Sie uns mit Ihrem jährlichen Mitgliedsbeitrag. Ein kurzes E-Mail mit Ihrem Beitrittsgesuch genügt.
  4. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende an unsere Bankverbindung oder per PayPal.