Steyregg: Vorläufiges Endergebnis

0
973
Steyregg ohne Wahlkarten. Quelle: BMI
Steyregg ohne Wahlkarten. Quelle: BMI

Das vorläufige Endergebnis für Steyregg steht fest. Die Daten sind jedoch insofern unvollständig und nicht besonders aussagekräftig, als darin die Briefwähler nicht berücksichtigt werden. Von der Stadtgemeinde Steyregg wurden 623 Wahlkarten ausgestellt, das sind 15,9% der Wahlberechtigten. Diese Stimmen der Wahlkartenwähler werden bei der Bezirkshauptmannschaft ausgezählt und fehlen somit im Gemeindeergebnis.

55,3% der gültigen Stimmen Steyreggs (exkl. Wahlkartenwähler) entfallen auf Dr. Van der Bellen, 44,7% auf Ing. Hofer. In absoluten Zahlen haben 1.343 für Van der Bellen gestimmt, und 1.085 für Hofer.

Die Wahlkarten selbst werden nur auf Ebene des Bezirks ausgezählt. Hierbei haben gute 68% Van der Bellen ihre Stimme gegeben, und rund 32% Hofer.

Briefwahlergebnisse Urfahr Umgebgung
Briefwahlergebnisse Urfahr Umgebgung, Bild:BMI

Interessant auch die Sprengelwahlergebnisse in Steyregg: Was man definitiv ablesen kann, ist dass Plesching, und hier vor allem der Ortskern von Plesching mit über 75% stark für Van der Bellen gestimmt hat. Andererseits ergibt sich eine kleine Präferenz für Norbert Hofer in den Sprengeln Stadtsaal und Musikschule Steyregg. (Die beiden letzteren Sprengel umfassen die Bereiche: Am Spandlberg, Am Tobersbach, Birkenweg, Buchenweg, Fischergasse, Förgenstraße, Holzwindener Straße, Köhlerwiese, Lachstätter Straße, Lindenweg, Mauthausener Straße, Seilerstätte, Villagarten, Am Reichenbach, Götzelsdorf 1 bis 19, Hasenberg 1 bis 21, Pulgarn, Pulgarner Straße, Windegg)

Sprengel

Sprengelergebnisse im Detail herunterladen (ohne Wahlkarten!): Sprengelergebnisse Steyregg Bundespräsidentenwahl 2016

Im Vergleich zu Engerwitzdorf ist das Steyregger Ergebnis für Van der Bellen um rund 2 Prozentpunkte besser – auch hier werden im Ergebnis die Wahlkarten nicht berücksichtigt. Ähnlich das Bild im Vergleich zu Luftenberg an der Donau, auch in diesem Vergleich liegt Van der Bellen um 2 Prozentpunkte weiter vorne in Steyregg.

Im Bezirk Urfahr Umgebung stand es OHNE Berücksichtigung der Wahlkarten zuerst 56:44 Prozent für Van der Bellen. Nach Auszählung der Wahlkarten 58,2 : 41,8 Prozent für Van der Bellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here